Marcus Leitschuh

17
Feb

Fastnachtspredigt zum Ende der Session 2020/21 von Ehrensenator Pfarrer Dirk Stoll

Wenn sonst rückt Aschermittwoch ran, wehren sich alle Narren dann woll’n das eigentlich nicht sehen, dass Frohsinn, Witz vergehen,   weil anders wird die Jahreszeit. Doch dieses Jahr da macht sich breit, es sollt doch schnell vorüber sein ein Karneval, der nicht mehr fein,   sondern auch am Lockdown leidet, weshalb ein jeder nun vermeidet, zu feiern so, wie wir’s

Mehr »

16
Feb

Sessionsabschluss mit Lars Reiße

Traditionell hat der Präsident der Gemeinschaft Kasseler Karnevalgesellschaften das letzte Wort der Session. Eigentlich auf der Bühne. Doch in dieser besonderen Session im Wohnzimmer. Ein letztes „helau“ von Lars Reiße. #andersaberauchkarneval

14
Feb

Fuwi-Videobeiträge für #andersaberauchkarneval

Die „Große Kasseler Karnevalgesellschaft Fuldatal – Die Windbiedel 1959 e.V.“ hat in diesem Jahr die Orden per Post verschickt und die Mitglieder zum närrischen Zoom-Abend eingeladen. Und auch für die Kinder gab es bei Facebook statt Kinderkarneval einen Film. Dafür hatten auch beliebte Künstlerinnen und Künstler Beiträge zur Verfügung gestellt, die sonst live bei „FuWi“ aufgetreten werden. Wir stellen drei

Mehr »

12
Feb

Karneval in Kassel feiert #andersaberauchkarneval: Narren sind kreativ in der Krise

Durch die Coronapandemie können aktuell keine karnevalistischen Feiern stattfinden. Der Rathaussturm am Samstag vor Rosenmontag ist davon ebenso betroffen, wie Abendveranstaltungen, Besuche in Kindertagesstätten und Altenheimen. Die Närrinnen und Narren zeigen aber zumindest Flagge „Vor dem Rathaus wehen bis Aschermittwoch wie sonst auch in den „tollen Tagen“ karnevalistische Fahnen – auch wenn wir das Rathaus in diesem Jahr nicht stürmen

Mehr »

12
Feb

Andacht (nicht nur) für Karnevalisten

Andacht (nicht nur) für Karnevalisten mit Ehrensenator Pfarrer Dirk Stoll 2021. In diesem Jahr nicht mit Besucherinnen und Besuchern am Faschingssonntag. #andersaberauchkarneval     Hier finden Sie den Text zum Mitlesen:   Wir feiern diese Andacht im Namen Gottes, der unser Vater ist Und unser Leben in seiner Hand hält, und im Namen Jesu, der unsere Schuld auf sich genommen und

Mehr »

11
Feb

FulleFischer Protokoll 2020/21 in voller Länge – live von der Fulda

Rede des FulleFischers in der Session 2020/21. Nie in einer Bütt, nie in einem Saal. Aber es gab eine Aufzeichnung durch den Hessischen Rundfunk. Direkt von der Fulda in Kassel, von wo sich der „FulleFischer“ sonst auf den Weg macht – in den warmen Saal. Nachdenkliches und Freches, wie es sich aus der Bütt gehört. Auszüge werden in der Sendung

Mehr »

3
Feb

„Nordhessen feiert Karneval – Das Beste!“ im Hessischen Rundfunk

In jedem Jahr wird Baunatal zur Hauptstadt des nordhessischen Karnevals. In „Nordhessen feiert Karneval – Das Beste“ werden die lustigsten und schönsten Momente der beliebten Fastnachtssitzung präsentiert. Für die richtige Stimmung sorgen die Stars der fünften Jahreszeit, wie: Ciro Visone, der Fulle Fischer, Gunter Raupach, Lilli, Peter Löhmann, Marie & Siegbert Schöpplöffel und viele mehr! Sendung: hr-fernsehen, „Nordhessen feiert Karneval – Das

Mehr »

3
Feb

„Nordhessen feiert Karneval 2021“ im Hessischen Rundfunk

Auch in diesem Jahr wird in Nordhessen der Karneval gefeiert! Sitzungspräsident Dietrich Geißer hat eingeladen – und viele sind seinem Ruf gefolgt. Mit dabei sind unter anderem Gunther Raupach, Ciro Visone, Peter Löhmann, Tobias Gnacke, Caro Best und Jürgen Drews! Sendung: hr-fernsehen, „Nordhessen feiert Karneval 2021“, 06.02.2021, 20:15 Uhr und So. 07.02.21, 04:05 Uhr, So. 14.02.21, 20:15 Uhr. Und hier kann man die Sendung

Mehr »

24
Dez

Weihnachtsimpuls von Ehrensenator Pfarrer Dirk Stoll: „Ein Mariechen ist das einsamste Wesen auf der Bühne“

Ein Mariechen ist das einsamste Wesen auf der Bühne Eine Feststellung, die uns unser verstorbener Ehrenvizepräsident Werner Reiße ins karnevalistische Stammbuch geschrieben hat. Ein Mariechen ist das einsamste Wesen. Einsamkeit ist auch eine Erfahrung, die viele von uns dieses Jahr machen mussten: Denn vieles von dem, was wir gerne machen, ist nicht möglich gewesen – und wird auch einige länger

Mehr »

16
Dez

„Winter-Blues“ Gedanken von GKK-Präsident Lars Reiße

Nun sitze ich hier und mache mir Gedanken über all die Dinge, die so um mich herum passieren. Ich bin so entnervt, deprimiert und ausgelaugt, dass ich manchmal meine, ich funktioniere nur noch automatisiert, also den Instinkten folgend. Teilweise macht es mich auch richtig wütend und traurig zugleich, besonders wenn ich das eine um das andere Mal etwas sehe, höre

Mehr »

X