• Folge uns auf:

Aktuelles

Herkulesorden für verdiente Narren

Durch die Corona-Pandemie mussten die Kasseler Narren lange warten: Jetzt fand das Ordensfest statt. Eigentlich findet es am Freitag vor dem 11.11. statt – doch das ging zwei Jahre nicht. Im Bürgersaal wurden jetzt die Herkulesorden in Bronze, Silber und Gold verliehen. „Wir zeichnen damit Bürgerinnen und Bürger aus, die sich im und um den Kasseler Karneval verdient gemacht haben“, so Lars Reiße, Präsident der Gemeinschaft Kasseler Karnevalgesellschaften (GKK). Diese höchsten Orden für Karnevalisten sind ein Dank und Auszeichnungen zugleich, denn in den Kasseler Karnevalgesellschaften engagieren sich viele Menschen ehrenamtlich das ganze Jahr über, damit sie in der „Fünften Jahreszeit“ den Menschen Freude machen können. Nicht zuletzt auch in Altenheimen, Kitas und Behinderteneinrichtungen. Reiße: „Das Ordensfest war für viele Karnevalistinnen und Karnevalisten das erste Wiedersehen seit langer Zeit und spornt uns auch an, hoffnungsvoll die nächste Session vorzubereiten.“ Auf dem Foto sind die diesjährigen Ordensträger es Herkulesordens in Gold zu sehen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X
X