13
Jan

Karneval der Kasseler Sparkasse: Galasitzung mit großer After-Show Party

In Kassel sind die Narren los: Am Samstag, 25. Januar 2020, feiern  die Kasseler Sparkasse und die „Gemeinschaft Kasseler Karnevalsgesellschaften“  um 20 Uhr im Kongress Palais der Kasseler Stadthalle. Die Gäste der Prunk- und Galasitzung erwartet bei  Nordhessens größter Karnevalsveranstaltung ein  abwechslungsreiches Programm. Der Eintritt beträgt 7 Euro. Karten gibt es im Internet unter http://www.kasseler-sparkasse/karneval, Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich. Gestaltet wird der seit

Mehr »

12
Jan

„Hessenschau“ berichtet über Prinzenempfang 2020

Die Nachrichtensendung „Hessenschau“ hat heute (12.1.20) über unseren Prinzenempfang berichtet. Ab Minute 6.43 kann man den kleinen Beitrag im Nachrichtenblock sehen: https://www.hessenschau.de/tv-sendung/index.html

12
Jan

Filme Prinzenempfang 2020

Wir zeigen wir alle Filme vom Prinzenempfang 2020 und danken allen Prinzenpaaren und Abordnungen, dass sie unserer Einladung ins Kasseler Rathaus gefolgt sind.            

12
Jan

Fotos Prinzenempfang 2020

Prinzenpaare aus ganz Nordhessen waren zum Prinzenempfang 2020 in Kasseler Rathaus gekommen. Hier alle Fotos von Marcus Leitschuh.  

12
Jan

Prinzenempfang verbindet Nordhessen

Es wurde geplauscht, gelacht, gesungen und gefeiert: Der Prinzenempfang der Gemeinschaft Kasseler Karnevalgesellschaften (GKK) ist in jedem Jahr ein beliebter Treffpunkt der närrischen Hoheiten aus ganz Nordhessen. Über 100 Närrinnen und Narren waren der Einladung des Kasseler Prinzenpaares Prinz Lars II. und Prinzessin Kathrin in den Bürgersaal des Kasseler Rathauses gefolgt. Prinzenpaare aus Hofgeismar, Haddamar, Lohfelden, Kaufungen, Guxhagen und Helsa sowie Vorstände, Repräsentanten und Bürgermeister von befreundeten Volksfesten tauschten die Sessionsorden

Mehr »

12
Jan

Nordhessische Prinzenpaare wünschen gutes 2020

Prinzenpaare aus ganz Nordhessen wünschen ein gutes Jahr 2020. Getroffen haben sie sich beim Prinzenempfang der Gemeinschaft Kasseler Karnevalgesellschaften (GKK).

5
Jan

Gruppen für Karnevalumzug gesucht

Die „Gemeinschaft Kasseler Karnevalgesellschaften“ (GKK) lädt Vereine und Verbände, Kitagruppen und Schulklassen zur Mitwirkung am großen Karnevalumzugs ein. Am Faschingssamstag, 22. Februar 2020 ist es ab 12.11 Uhr wieder soweit. Dann schlängelt sich der Umzug durch die Innenstadt. Aufstellung ist ab 11 Uhr am Königstor zwischen Wilhelmshöher Allee und Sopienstraße. Der Umzug verläuft dann über die Neue Fahrt, den Königsplatz

Mehr »

19
Dez

Große Karneval-Prunksitzung für Seniorinnen und Senioren am 26. Januar

Die große Karneval-Prunksitzung für Seniorinnen und Senioren findet am Sonntag, 26. Januar, ab 15 Uhr im Festsaal des Kongress Palais Kassel (Stadthalle) statt. Die Gemeinschaft Kasseler Karnevalvereine bietet ihre besten Büttenredner, Tanzmariechen sowie Gardetanz- und Gesangsgruppen für die Veranstaltung im Rahmen des städtischen Seniorenprogramms. Der Eintritt beträgt acht Euro für den Saal inklusive Kaffeegedeck und vier Euro für die Empore

Mehr »

12
Nov

Karneval eröffnet: Oberbürgermeister wünscht Prinzenpaar viel Erfolg

Über 50 Aktive sorgten am 11.11. für einen närrischen Auftakt in Kassel. Die Mitgliedsvereine der „Gemeinschaft Kasseler Karnevalvereine“ (GKK) hatten ins Herrmann-Schafft-Haus geladen. Viele Karnevalisten sowie auch Kommunal- und Landespolitiker aus Stadt- und Landkreis waren erschienen. GKK-Präsident Lars Reiße begrüßte die Gäste aus Stadt und Landkreis, darunter auch zahlreiche Prinzenpaare. Durch das Programm führten die beiden Vizepräsidenten Thomas Minkler und

Mehr »

12
Nov

Am 11.11. verstarb Karnevalist Werner Reiße – Schweigeminute ehrt Ehrenvizepräsidenten

Werner Reiße war Ehrenvizepräsident der Gemeinschaft Kasseler Karnevalgesellschaften (GKK) und prägte seit Jahrzehnten den Karneval als humoristisches Urgestein der Kasseler Narren. Gestern, am 11.11.19, ist er von uns gegangen. Oberbürgermeister Christian Geselle würdigt diesen großen Karnevalisten für seine Verdienste. Alle Gäste und Aktiven gedachten Werner mit einer Schweigeminute. Abe dann ging es ganz in seinem Sinne weiter. So hätte er

Mehr »

X