Rat der Ehrenritter

Glossareintrag > Rat der Ehrenritter

logo_rde_2016Der Rat der Ehrenritter mit seinen Ordensträgern hat sich zur Aufgabe gestellt, die karnevalistische Jugend in Kassel zu fordern. Außerhalb des Karnevals unterstutzen die Ehrenritter soziale Projekte. Die Wiege der Ehrenritter stand 1968 bei der KG Süd rund um ihren Gründer Heinz Fehr. Im Jahre 1978 wurde aus den Ehrenrittern ein selbständiger Verein, der sich von nun an „Rat der Ehrenritter“ nannte. Gestiftet wurde der „Große Orden Zwehrener Turm“ und wird seitdem an Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft aus dem Kasseler Raum vergeben. Die Verleihung dieses Ordens findet jeweils im Rahmen einer Galaveranstaltung mit in- und ausländischen Künstlern statt, wobei auch Aktive der Gemeinschaft Kasseler Karneval einbezogen werden.

Kategorie:

Kommentare sind geschlossen.

X