23
Aug

Karneval-Video auch in Kassel gedreht

Der Bund Deutscher Karneval (BDK) hat ein Video über das Brauchtum des Karnevals gedreht. Einige Aufnahme stammen auch aus Kassel von den Veranstaltungen der GKK.

20
Aug

GKK jetzt auch bei Instagram

Die Gemeinschaft Kasseler Karnevalgesellschaften (GKK) ist jetzt auch auf der Internetplattform Instagram vertreten. Instagram ist ein kostenloser Onlinedienst zum Teilen von Fotos und Videos. Unter dem Begriff „Karneval Kassel“ findet man immer wieder aktuelle Beiträge von Veranstaltungen sowie auch den Umzügen bei Volksfesten, an denen Vereine der GKK teilnehmen. „Instagram ist eine gute Möglichkeit, mit Fotos und Bewegtbildern zu berichten

Mehr »

17
Feb

Karnevalsumzug am 25. Februar 2017

Am Samstag, 25.2.17 ist es wieder soweit. Kassels Karnevalisten ziehen mit Ihrem bunten Umzug durch Kassels Straßen. „Der Zug wird rund einen Kilometer lang sein und wir erwarten wieder 15.000 Besucherinnen und Besucher“, so Klaus Bruchhäuser, der für die Gemeinschaft Kasseler Karnevalgesellschaften (GKK) den Zug organisiert. Ab 11.00 Uhr stellt sich der närrische Lindwurm im Königstor zwischen Wilhelmshöher Allee und

Mehr »

15
Feb

Närrische Stadtverordnetensitzung in Kassel

Es wieder so weit, die Narren werden am Samstag, 25. Februar, das Kasseler Rathaus erstürmt haben. Zur „36. närrischen Stadtverordnetensitzung“ am Sonntag, 26. Februar, ab 18.49 Uhr im Sitzungssaal der Stadtverordneten des Rathauses, zu der der Präsident der Gemeinschaft Kasseler Karnevalgesellschaften e.V. Lars Reiße gemeinsam mit Stadtverordnetenvorsteherin Petra Friedrich auch Bürgerinnen und Bürger herzlich einlädt, erwartet die Gäste wieder ein

Mehr »

5
Feb

Kassels Prinzenpaar zu Gast bei Ministerpräsident Volker Bouffier

Zu den Gästen, die von Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und seiner Frau Ursula persönlich beim Empfang für Hessens Tollitäten begrüßt wurden, gehörten auch Prinz Stefan I. und Prinzessin Sonja, von der Gemeinschaft Kasseler Karnevalgesellschaften. Zum ersten Mal fand der Empfang der Hessischen Tollitäten im Kloster Eberbach statt. Mehr als 500 Repräsentanten des närrischen Brauchtums aus dem ganzen Land waren der

Mehr »

30
Jan

„Die tollen Tage“ in Kassel

Die heiße Phase des Karnevals wird durch die Weiberfastnacht der M1er am 23.2.17 ab 20.11 Uhr im Clubhaus des „SVH Harleshausen“ eröffnet. Die närrischen Weiber feiern ausgelassen. Männer haben nur Einlass in Frauenkleidung. Der große Festzug zur Rathauserstürmung findet am 25.2.17 ab 12.11 Uhr statt. Der Festzug stellt sich im Königstor auf und führt über das Königstor zum Königsplatz. Der

Mehr »

28
Jan

Sparkassenkarneval war voller Erfolg

Der diesjährige Karneval der Kasseler Sparkasse war ein voller Erfolg. Fast alle Plätze waren verkauft, das Programm war bunt und schwungvoll und die Gäste gingen nach 23 Uhr zufrieden wieder in den Alltag oder blieben beider After-Show-Party.

25
Jan

Fahrt zum Fastnachtsmuseum

Der „Club ehemaliger Prinzen“ fährt zum Fastnachtsmusem in Kitzingen.Mit einem Reisebus der Firma Köberich geht es am 22./23.04.2017 los. Für 129,00 Euro/Person ist die Faht inklusive Eintritt und Führung im Museum, Übernachtung mit Frühstück und Halbpension, Schiffahrt auf der Mainschleife und Eintritt und Führung in der Festung Marienberg in Würzburg. Es sind noch einige Plätze frei, damit der tolle Preis

Mehr »

12
Jan

Prinzenpaar bei den Kassel Huskies

Das Prinzenpaar auf dem Eis. Eine Tradition wurde wieder aufgegriffen, der Anstoß des Prinzenpaares bei einem Heimspiel unserer Schlittenhunde. Danke für das Foto an das Nordhessen-Journal und Christian Bültemann. Es war toll, unser Dank gilt auch den Fans des EC Kassel Huskies

9
Jan

Prinzenempfang verbindet Nordhessen

Es wird geplauscht, gelacht, gesungen und gefeiert: Der Prinzenempfang der Gemeinschaft Kasseler Karnevalgesellschaften (GKK) ist in jedem Jahr ein beliebter Treffpunkt der närrischen Hoheiten aus Nordhessen. Weit über 130 Närrinnen und Narren waren der Einladung des Prinzenpaares, Ihrer Lieblichkeit Prinzessin Sonja und Prinz Stefan in den Bürgersaal gefolgt. Etwas müde sahen einige der Anwesenden doch aus, denn viele hatten die

Mehr »